Archiv der Kategorie: Dies & Das

Blumüsegedanken #45/17


Eine regnerische, graue Novemberwoche geht zu Ende. Der Garten ist winterfest und langsam schleicht sich hier und da etwas Vorweihnachtsstimmung ein. Heute waren auch schon die ersten Schneeflocken zu sehen…

Hier gehts zum Beitrag...

Herzlich Willkommen auf blumüse.de


Heute geht es also auch hier offiziell los, sei gegrüßt 🙂

Nun, was erwartet dich (und mich) hier in Zukunft?? Ich würde sagen es wird eine bunte Mischung aus verschiedenen Themenbereichen werden. Das ist zumindest der Plan…

Ich möchte dich auch hier, begleitend zu den Videos auf Youtube, mit in den Garten nehmen bzw. dir demnächst erst mal nach und nach meinen Garten vorstellen. Wie du in den Videos eventuell schon gesehen hast, gibt es keinen traditionellen Garten sondern eher eine Zusammenstellung aus Hochbeet, Kisten und Töpfen. Ich habe mir zum Ziel gesetzt über die nächsten Jahre hinweg aus dieser recht kleinen Anbaufläche das Maximum an Ertrag, Sortenvielfalt und Spaß herauszuholen.

Begleitend dazu wird es immer mal wieder Rezeptideen geben, sowohl für herzhaftes also auch für Süßspeisen. Das im Garten geerntete will ja auch verarbeitet werden 🙂 Außerdem möchte ich mich in den kommenden Monaten mit der Entwicklung eigener Brotrezepte beschäftigen bzw. dir Wege vorstellen um zeiteffizient zu backen.

Wenn dies also nach deinem Geschmack ist, bleib dabei und lass dich inspirieren 🙂 Falls du dir Beiträge oder Videos zu bestimmten Themen wünschst, lass es mich wissen. Auch für Tipps und Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen, ab in die Kommentare damit! Feste Veröffentlichungstage wird es vorerst nicht geben, ich lasse das alles mal auf mich zukommen. Lediglich jeden Sonntag möchte ich in einem kleinen, regelmäßigen Post meinen Gedanken zur vergangenen Woche bzw. meine Planung (vor allem im Bereich Garten) für die kommende Woche mit dir teilen.

Gleich ab morgen wird es dann richtig losgehen mit meinen Lieblings-Kürbisgerichten. Die Rezepte sind sehr basic, schnell zubereitet und eignen sich auch gut als 2-Tages-Essen. Wenn du also gerade noch nicht weiß was in den nächsten Tagen auf den Teller kommt, solltest du morgen wieder vorbeischauen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das abgelegt am von .