Blumüsegedanken #46/17


Eine weitere Novemberwoche geht zu Ende und bei mir lief in den letzten Tagen leider nicht alles nach Plan. Letzte Woche habe ich dir von unserem neuen Pasta-Aufsatz für die Küchenmaschiene erzählt. Wir wollten auch, wie ich mir vorgenommen hatte, versuchen Pasta herzustellen. Also haben wir Nudelteig zusammengerührt, den Pasta-Maker ausgepackt, und dann? Er passt nicht auf die Maschine 🙁 Unsere Küchenmaschine hat wohl einen kleinen Fertigungsfehler, mal schauen wie sich das lösen lässt. Zumindest gibt es nun erstmal keine selbstgemachte Pasta. Stattdessen haben wir dann mal wieder Spätzle gemacht, das war auch richtig lecker 🙂

Außerdem habe ich auch leider keine Zeit gefunden um Mikrogreens auszusäen 🙁 Ich habe das Gefühl, meine Tage bräuchten im Moment einfach mehr als 24 Stunden damit ich alles irgendwie hinbekomme…

 

{das hat mich letzte Woche inspiriert}

Gestern Abend war ich bei einem kleinen Fotoworkshop zum Thema Makro- und Naturfotografie. Neben einigen technischen Kniffen konnte ich vor allem die Erkenntnis mitnehmen, dass mir das Fotografieren in der Natur einfach verdammt viel Spaß macht. Ich muss mir in Zukunft einfach öfter die Zeit nehmen um rauszugehen, zu beobachten und zu geniessen. Fotomotive finden sich dann von ganz allein.

{das wurde letzte Woche gebacken}

Gestern haben wir ein Neudorfer Sauerteigbrot und leckere Schokobrötchen gebacken. Beides war allerding nicht für uns bestimmt, sondern wurde schön verpackt und verschenkt. Wir haben aber nach wie vor einiges in der Gefriertruhe, bis zum nächsten Wochenende wird das ausreichen.

{das hat sich im Garten getan}

Es ist November, da passiert leider nicht so viel, aber zumindest der Spinat kann regelmäßig beerntet werden und auch der Mini-Pak-Choi wächst stetig. Ich hoffe dass ich in den nächsten Tagen mal einen ernten kann. Ein bunter Lichtblick sind derzeit die Chrysanthemen an der Haustür, welche in kräftigem orange durch die grauen Novembertage leuchten.

{dafür möchte ich mir nächste Woche Zeit nehmen}

Ich möchte in den nächsten Tagen bereits etwas Weihnachtsdeko aufstellen. In den letzten Jahren gab es bei uns immer nur recht wenig Deko, da erst keine Zeit dafür da war und es sich dann irgendwann Mitte Dezember auch nicht mehr wirklich gelohnt hätte für ein paar Tage das ganze Haus zu dekorieren. Also wird das dieses Jahr mal etwas zeitiger angegangen!

{das könnten wir mal wieder kochen}

Da es in den letzten Tagen bei uns keinen Kürbis gab, wird es diese Woche mal wieder Zeit und ich werde am Dienstag einen großen Topf Kürbissuppe kochen. Außerdem haben wir noch ein paar trockene Brötchen, welche mal verarbeitet werden müssten. Das heißt nächstes Wochenende gibt es Semmelknödel, oder sogar Spinatknödel?!

{Garten to-do´s für die kommende Woche}

leider keine…

 

Das war´s mit den heutigen Blumüsegedanken. Ich wünsche dir eine schöne Woche mit vielen tollen Momenten!

Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das abgelegt am von .